Azubi-Förderung: Prämie für neu geschlossene Ausbildungsverträge

(aktualisiert am 24.06.2020)

Der Lernerfolg von Auszubildenden soll auch in der Pandemie nicht gefährdet werden. KMU, die ihr Ausbildungsplatzangebot 2020 im Vergleich zu den drei Vorjahren nicht verringern, erhalten für jeden neu geschlossenen Ausbildungsvertrag eine einmalige Prämie in Höhe von 2.000 Euro, die nach Ende der Probezeit ausgezahlt wird. Solche Unternehmen, die das Angebot sogar erhöhen, erhalten für die zusätzlichen Ausbildungsverträge 3.000 Euro. KMU, die ihre Ausbildungsaktivität trotz Corona- Belastungen fortsetzen und Ausbilder sowie Auszubildende nicht in Kurzarbeit bringen, können eine Förderung erhalten. KMU, die die Ausbildung im Betrieb nicht fortsetzen können, sollen die Möglichkeit einer vorübergehenden geförderten betrieblichen Verbund- oder Auftragsausbildung erhalten. Die Details der Durchführung einer solchen Verbund- oder Auftragsausbildung werden im Rahmen der Allianz für Aus- und Weiterbildung erörtert. Betriebe, die zusätzlich Auszubildende übernehmen, die wegen Insolvenz ihres Ausbildungsbetriebs ihre Ausbildung nicht fortsetzen können, erhalten entsprechend der gemeinsamen Erklärung der Allianz für Aus- und Weiterbildung vom 26.5. eine Übernahmeprämie.

Bei Fragen zur Azubi-Förderung können Sie sich gerne an unser Team wenden. Sie erreichen uns per Mail an info@TAXolution-Stb.de oder telefonisch unter der 06541 / 818788.

Beitrag drucken

Print Friendly, PDF & Email

Weitere aktuelle Themen

Achten Sie bei Schlussrechnungen auf die richtige Angabe der Umsatzsteuer

| Aktuelles | No Comments
Achten Sie bei Schlussrechnungen auf die richtige Angabe der Umsatzsteuer  (aktualisiert am 02.07.2020) Vermehrt erreichen uns Anfragen bezüglich der richtigen Angabe der Umsatzsteuer bei Schlussrechnungen. Im nachfolgenden Beispiel möchten wir Ihnen verdeutlichen, wie Sie Ihre...

Vorsicht bei der Ausweisung der Umsatzsteuer in Ihrem Kassensystem

| Aktuelles | No Comments
Vorsicht bei der Ausweisung der Umsatzsteuer in Ihrem Kassensystem  (aktualisiert am 02.07.2020) Um die durch die Corona-Krise stark betroffenen Gastronomen zu unterstützen, wurden weitere Hilfen durch die Bundesregierung beschlossen. So gilt ab dem 01.07.2020 in...

Umsatzsteuersenkung zum 1. Juli 2020 – Informationen und Handlungsbedarf

| Aktuelles | No Comments
Umsatzsteuersenkung zum 1. Juli 2020 – Informationen und Handlungsbedarf (aktualisiert am 23.06.2020) Im Rahmen des Konjunktur- und Krisenbewältigungspakets senkt die Bundesregierung den Umsatzsteuersatz für den Zeitraum vom 1.7.2020 bis zum 31.12.2020 von 19 % auf...

Neue Kassenverordnung – Erfüllt Ihre Kasse die gesetzlichen Anforderungen?

| Aktuelles | No Comments
Neue Kassensicherungsverordnung - Erfüllt Ihre Kasse die gesetzlichen Anforderungen? Neben der schon viel diskutierten Belegausgabepflicht, die bereits seit Anfang des Jahres gilt, müssen Betriebe, die ihre Kassenführung mittels elektronischer Aufzeichnungssysteme erledigen, weitere Pflichten bis zum...

Überbrückungshilfe bei Corona-bedingten Umsatzeinbußen

| Aktuelles | No Comments
Überbrückungshilfe bei Corona-bedingten Umsatzeinbußen (aktualisiert am 24.06.2020) Zur Sicherung der Existenz von kleinen und mittelständischen Unternehmen wird für Corona-bedingten Umsatzausfall ein Programm für Überbrückungshilfen aufgelegt. Das Volumen des Programms wird auf maximal 25 Mrd. Euro...

Steuerfreie Corona-Sonderzahlung für alle Mitarbeiter möglich

| Aktuelles | No Comments
Steuerfreie Corona-Sonderzahlung für alle Mitarbeiter möglich (aktualisiert am 24.06.2020) Gemäß eines BMF-Erlasses können Arbeitgeber nun all ihren Beschäftigten aufgrund der Corona-Krise Beihilfen und Unterstützungen in einer Höhe von bis zu 1.500,00 Euro steuerfrei auszahlen. Die Steuerfreiheit...